GDPR - NEUE DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG DER EU

Der Schutz personenbezogener Daten hat bei Convidis einen hohen Stellenwert. Wir versichern Ihnen, dass alle persönlichen Daten – sowohl als Kunde, als auch als Kandidat - bei uns sicher sind und mit grösster Sorgfalt behandelt werden. Convidis hält sich insbesondere an die Bestimmungen der neuen General Data Protection Regulation (GDPR) der EU.


Mit GDPR wird die Verarbeitung von persönlichen Daten neu auf internationaler statt nur auf nationaler Ebene geregelt.


WIE WIRKT SICH GDPR AUF SIE ALS KUNDE ODER KANDIDAT AUS?

Convidis sieht GDPR als eine Gelegenheit, die Beziehung zu unseren Kandidaten und Kunden zu stärken und deren Vertrauen in uns zu erhalten. In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule St. Gallen haben wir unser Unternehmen auf die Einhaltung der GDPR vorbereitet.


Anpassungen ergaben sich in folgenden Bereichen:

  • Aktualisieren von Kundenverträgen und Data Processing Agreements
    Die Vereinbarung, welche die Verarbeitung von Daten zwischen Datenverantwortlichen und Datenverarbeitern regelt, wurde an die neue Datenschutzverordnung angepasst. Kleine Anpassungen resultierten auch bei den Verträgen mit unseren Kunden.

     

  • Aktualisieren von Genehmigungen
    Wenn Sie sich als Kandidat für eine Stelle bei uns bewerben oder an einem Assessment teilnehmen, basiert die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung. Unsere Formulierungen der Kundenzustimmung wurden an die GDPR-Anforderungen angepasst.
     

  • Dokumentation aller Aktivitäten zur Verarbeitung personenbezogener Daten
    Die Datenschutz-Grundverordnung verlangt, dass wir detaillierte Aufzeichnungen über die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten führen. Daraus resultiert eine homogene Verarbeitung personenbezogener Daten für alle Büros von Convidis und deren Partner.
     

  • Aktualisierung von IT-Systemen
    Wir haben alle IT-Systeme überprüft, um sicherzustellen, dass die Daten unserer Kandidaten und Kunden weiterhin sicher sind. Es wurden Änderungen vorgenommen, um die Forderungen der GDPR in Bezug auf die Rechte von betroffenen Personen zu erfüllen - beispielsweise das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder das Recht auf Löschung.
     

  • Schulung, kontinuierliche Sensibilisierung
    Das Erstellen von Richtlinien reicht nicht aus. Wir stellen sicher, dass alle Convidis-Mitarbeitenden die hohen Anforderungen an den Datenschutz, die wir als Unternehmen anstreben, erfüllen. Dies erreichen wir durch Schulung unserer Angestellten und die Schärfung des Bewusstsein für Verarbeitungsprozesse. 


Selbstverständlich hat Convidis auch die bis anhin geltenden lokalen Datenschutzgesetze stets eingehalten. Angesichts der GDPR wird dies nun zu einem standardisierten Prozess für alle Convidis-Partner weltweit.
 

Lesen Sie hier mehr zum Speicherort Ihrer Daten und zu Ihren Rechten.

Button_BACK.png
Logo_CONVIDIS_Search_1f_Gold.png

CONVIDIS ZÜRICH

Schaffhauserstrasse 104 · CH-8152 Glattbrugg

Fon +41 44 809 20 00 · info@convidis.ch

Zum Lageplan

CONVIDIS ST.GALLEN

Teufenerstrasse 8 · CH-9000 St.Gallen

Fon +41 71 220 16 05 · info@convidis.ch


Zum Lageplan

INTERNATIONALES NETZWERK

Praxi.png